Digitale Schule

Unsere Schule will durch den Einsatz digitaler Technologien/Lernplattformen/Medien ein selbstbestimmtes Lernen aller Lernenden am Schulleben fördern.
Besonderen Augenmerk richten wir auf ein kreatives und inklusives Arbeiten.

Profil

Die Digitalisierung dringt in alle Berufs- und Lebensbereiche vor und macht auch nicht vor der Schule halt, aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unsere Schule zur digitalen Schule weiterzuentwickeln. Smart Home und Industrie 4.0 erfordert dieses Umdenken in der schulischen Medien-Bildung zusätzlich.

Ein wichtiger Baustein sind ausgebildete Schülermedienmentoren, welche als Paten für Schüler der niedrigeren Klassen sowie Lehrkräften helfend zur Seite stehen und somit das erlernte Weitergeben können.

Mit Lehrkräften wurde ein medienbildnerisches Profil entwickelt.
Drei Grundsätze waren uns wichtig:

Kooperation

Firmen und Vereine:

Schulen und Institutionen:

Schülermedienbeauftragte

Seit dem Schuljahr 2019/2022 unterstützen Medienbeauftragte die Arbeit der Lehrer.

Schülerzeitung und Schulradio unterstützen zusätzlich die Medienbildung.