Kennenlerntage Lerngruppen 5
Kennenlerntage Lerngruppen 5 (September 2016)
Wenige Tage nach ihrem Start in die 5. Klasse der Gemeinschaftsschule durften die Lerngruppen 5a und 5b mit ihren Lehrkräften Herr Huber und Frau Groh jeweils zwei besondere Schultage im Jugendhaus verbringen. Bernd Köhler und Soja Hoffmann hatten sich im Rahmen der Schulsozialarbeit lockere Kennenlernspiele, aber auch einige knifflige Aufgaben für die Schüler/-innen ausgedacht. Zunächst stand aber ein ebenso ausgiebiges wie leckeres Frühstück auf dem Programm. Danach galt es, schwierige Aufgaben zu bewältigen, was – wie schnell klar wurde – nur gemeinsam möglich war. Zwischendurch gab es genügend Freiräume für gemeinsames Spielen auf dem Bolzplatz oder im Jugendhaus. Die Kooperationsaufgaben hatten es wirklich in sich: Ob die Überquerung eines „reißenden Flusses“ oder Planung und Realisierung einer “Seilbrücke” – stets war Kreativität und vor allem Teamwork gefordert. Die Kids bewiesen beides, meisterten die Herausforderungen und verdienten sich am Ende das leckere Stockbrot. Herzlichen Dank an die Schulsozialarbeit für diesen wertvollen Beitrag zur Klassenfindung!