IHK - Berufsorientierungstag (Do, 16.01.2020)
IHK - Berufsorientierungstag Kl. 7-10 (Do, 16.01.2020)
Ein Getriebe auseinanderbauen und wieder zusammensetzen, eine Polizeikontrolle durchführen oder gutes Benehmen in einem Knigge-Kurs lernen – das und mehr konnten rund 120 Schüler/-innen der Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken beim „Tag der Berufsorientierung“ der IHK. Hier ging es darum, die eigenen Interessen und Fähigkeiten zu testen. Dafür hatten die Unternehmen berufsbezogene Aufgabenstationen für die Jugendlichen vorbereitet. Der Tag startete mit einem Motivationsprogramm von Comedian Osman Citir. Er erreichte die Schüler/-innen auf Augenhöhe mit wichtigen Botschaften, die er humorvoll in sein Programm rund um Schule und Berufsfindung einbaute. Eine davon lautete: Erfolgreich wird der, der andere erfolgreich macht. Zum Abschluss gab er v. a. drei Dinge mit auf den Weg. 1. Gib niemals auf, auch nicht nach Rückschlägen! 2. Man braucht Ziele. Diese kannst du u. a. durch Praktika erreichen! 3. Mach eine Berufsausbildung! Danach gab es verschiedene Angebote: Die Acht- bis Zehntklässler erhielten in fünf Modulen wertvolle Einblicke in verschiedene Firmen und Berufsbilder. Für den Bereich Studienorientierung für die  9. und 10. Klassen waren zusätzlich das KIT und für die weiterführenden Schulen die Schulleiter der Handelslehranstalt und der Käthe-Kollwitz-Schule vor Ort. Auch ein Benimm- und Knigge-Modul konnte absolviert werden, während Frau Annemarie Herzog von der IHK das Modul der dualen Ausbildung anbot. Die 7. Klassen hingegen widmeten sich verschiedenen Betriebsbesichtigungen. So war die 7a zu Gast im Rathaus sowie beim Autohaus Rupp in Hambrücken. Klasse 7b erkundete die verschiedenen Berufsbilder beim Globus Warenhaus, und die 7c machte sich ein Bild von den Berufen im Seniorenheim und der Sparkassenfiliale in Forst. Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen besonderen Tag der Berufsorientierung, insbesondere an die bereits genannten Unternehmen. Weiterhin: SEW Eurodrive, S&G Automobil AG, Blanco GmbH, Caritas Bruchsal, IHK Karlsruhe, Debatin Bruchsal, Elektror airsystems GmbH, Dachser Logistikzentrum Karlsruhe, Globus, Sparkasse Forst, Seniorenheim Forst, Autohaus Rupp Hambrücken sowie die Gemeindeverwaltung Hambrücken, die Agentur für Arbeit und das Polizeipräsidium Karlsruhe. Text: T. Moch Bilder: M. Kraski, J. Schäfer