Handballtag der Grundschule
Handballtag der Grundschule (Freitag, 16. Dezember 2016)
Am Freitag, 16.12.16 fand in der Waldseehalle bereits der zwölfte Grundschulsport-Spieltag mit rund 300 Grundschulkindern statt. Er wurde gemeinsam von der Handballabteilung des TV Forst und der Lußhardt-Gemeinschaftsschule organisiert und durchgeführt. Unterstützt wurde das Organisationsteam von mehreren Freiwilligen der Handballabteilung des TV Forst, den sechs Schulsportmentoren, der GuS-Gruppe sowie einigen Eltern. Die Klassen starteten zunächst zum Aufwärmen mit einer Runde Jägerball, bevor es an die verschiedenen Handballstationen in der Halle ging. Neben dem Handballspiel waren auch verschiedene Stationen im Waldseeblicksaal vorbereitet. Hier konnten die Kinder u. a. ihre Fitness stärken. Im neuen Foyer standen die Basteltische. Hier führten die Acht- und Neuntklässler der GUS-Gruppe mit den Kindern Bastelarbeiten durch. Für die Verpflegung in den Pausen sorgte die Handballabteilung des TV Forst. Gegen 12 Uhr hatten alle Klassen ihre Spiele beendet, und so konnte die feierliche Siegerehrung stattfinden. Jedes Kind bekam eine Urkunde. Insgesamt verlief der Grundschulspieltag wieder ausgesprochen reibungslos und harmonisch. Dieses gemeinsame Sporterlebnis zählt zu den Höhepunkten im Schuljahr und ist uns alles sehr wichtig geworden. Daher ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, Sportmentoren, Eltern und Freiwillige, die uns diesen schönen Tag ermöglichten. Text: Peter Weindel