Handballtag Kl. 2
Handballtag Kl. 2 (Freitag, 21. Oktober 2016)
Am Freitag, 21.10. fand in der Waldseehalle der Grundschulaktionstag der 2. Klassen statt. Dieser wurde gemeinsam von der Handballabteilung des TV Forst und der Lußhardt-Gemeinschaftsschule organisiert. Unterstützt wurde das Organisationsteam von mehreren Mitgliedern der Handballabteilung sowie den Sportmentoren und Schulsanitätern der Lußhardtschule. Nach Eintreffen der Kinder in der Waldseehalle gegen neun Uhr wurden sie erst einmal über den bevorstehenden Tag informiert. Danach durften sich alle Kinder gemeinsam bei einer Runde Jägerball in der Halle aufwärmen. Im Anschluss wurden die Kinder in zehn Gruppen aufgeteilt, die jeweils von einem Teamleiter durch den Spieltag geführt wurden. Für die Kinder waren in der Halle mehrere speziell auf die Sportart Handball ausgerichtete Stationen aufgebaut worden. Zusätzlich gab es auch zwei Spielfelder, auf denen die einzelnen Gruppen gegeneinander Matten- und Würfelball spielen konnten. Nachdem die jeweilige Gruppe ihrem Betreuer zugeteilt war, durften sich die Kinder auf die Stationen stürzen. In den Pausen konnten sich die Kinder einen Film über Handballregeln anschauen. Nachdem bis um 12 Uhr jede Gruppe jede Station erfolgreich bewältigt hatte, fand am Ende die Siegerehrung statt. Jedes Kind bekam eine Teilnahmeurkunde und eine Freikarte für ein Handballspiel der Rhein-Neckar Löwen in der SAP Arena. Durch den Handballspieltag wurde bei den Kindern die Freude am Mannschaftssport geweckt. Alle Kinder und Betreuer hatten an diesem Tag viel Spaß und verließen mit einem kleinen Lächeln auf den Lippen die Halle. Der TV Forst Handball möchte sich bei allen Helfern recht herzlich für ihren Einsatz bedanken. Ohne die Mithilfe wäre solch ein Grundschulaktionstag nicht durchführbar. Text: Peter Weindel