Einschulung der neuen Erstklässler (Sa, 16.09.2017)
Einschulung der neuen Erstklässler (Samstag, 16.09.2017)
Zweitklässler begrüßten ABC-Schützen mit dem „Regenbogenfisch“ Eine Mischung aus Neugier und Aufregung war in den Gesichtern der neuen Erstklässler zu lesen, die sich am Tag ihrer Einschulung mit ihrer Familie an der Lußhardt-Gemeinschaftsschule eingefunden hatten. Die Aula platzte fast aus allen Nähten, als Schulleiter Stephan Walter die ABC-Schützen begrüßte und ihnen für ihre Schulzeit alles Gute wünschte. Im Anschluss begeisterten die Zweitklässler mit einer tollen Aufführung des „Regenbogenfisch“, der zunächst zwar mit seinen Glitzerschuppen der schönste, aber auch einsamste Fisch im Ozean ist. Erst nach und nach teilt er seine Schuppen mit anderern und wird dabei immer vergnügter und glücklicher. Am Ende findet er viele Freunde - so wie hoffentlich die neuen Erstklässler in ihrer neuen Klasse. Die neuen Klassenlehrerinnen (1a: Fr. Philipp, 1b: Fr. Gropp, 1c: Fr. Mayer) nahmen ihre Schüler/-innen gleich mit zur ersten „Unterrichtsstunde“, während die Eltern sich die Zeit bei Kaffe und Kuchen verkürzen konnten. Am Ende der Einschulungsfeier entließen die Erstklässler auf das Kommando von Herrn Walter traditionell bunte Gasluftballons in den Forster Himmel.
Ergänzung vom 21.12.17: Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien überreichten Schulleiter Herr Walter und Konrektorin Frau Zimmer die Preise des diesjährigen Luftballonwettbewerbs. Herzlichen Glückwünsch an die Gewinner!