Bundesjugendspiele 2017
Bundesjugendspiele (Dienstag, 04. Juli 2017)
Einmal im Schuljahr versammeln sich die Lußhardtschüler/-innen anstatt im Klassenzimmer im Forster Waldseestadion, wo neben den traditionellen Disziplinen „Lauf / Weitsprung / Ballweitwurf“ der Seilsprungwettbewerb für die Grundschüler und die Pendelstaffel für die Sekundarstufe auf dem Programm steht. In diesem Jahr liefen außerdem alle Schüler/-innen einen Sponsorenlauf. Für jede Runde auf der mehrere hundert Meter langen Strecke wurden Spendengelder erlaufen, die der Notfallhilfe sowie dem Yanaoca-Projekt zugute kommen (siehe Bericht hier). Die Spendenübergabe erfolgte am Montag, 24.07.17, siehe Bericht hier. Die Bundesjugendspiele waren wieder einmal rundum gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, die tatkräftig zum Gelingen beigetragen haben!